Kleiner Nebenverdienst – Umfragen

Heute möchte ich euch von der Seite „Befrag mich“ erzählen. Hier könnt ihr mit Umfragen euch etwas dazu verdienen und das total seriös.

Vor einiger Zeit habe ich das Internet durchforstet, ich suchte eine Möglichkeit etwas Geld nebenbei zu verdienen. Schnell merkte ich, dass dies gar nicht so einfach ist. Bei sehr vielen Umfragen bekommt man nur Prämien, so in etwa wie bei Payback. Doch ich wollte bares Geld verdienen, von diesen Prämien hat man ja nicht wirklich was.

Weiterlesen →

Blaubeertorte

Heute stelle ich euch ein Rezept für eine richtig leckere und erfrischende Blaubeertorte vor. Sie ist etwas aufwendiger, dies hatte mich zuerst abgeschreckt, aber es macht richtig Spaß sie zu backen.

blaubeertorte

Weiterlesen →

Freitags-Polster vom 27.07.2018

Es ist wieder soweit, es ist Freitag und wir erzählen euch in unserem Freitags-Polster, was wir an diesem Wochenende geplant haben 🙂

freitags-polster

Weiterlesen →

Wissenswertes über Metalldetektor und Pinpointer

Nach den beiden letzten Themen Sondeln – Eine neue Leidenschaft ?! und Militärische Funde – Gefährliche Sache, möchte ich euch heute etwas über den Metalldetektor und den Pinpointer erzählen.

Weiterlesen →

Unerbittliche Schmerzen

Bei dem letzten Bericht „Der Anfang einer langen Geburt„, hörte ich ja damit auf, dass die Fruchtblase geplatzt war und das viel zu früh. Unsere Welt brach zusammen in diesem Moment, die Angst war riesig um unsere Tochter. Ich wusste noch nicht was auf mich zukommen wird, vorallem nicht, was für Schmerzen ich haben werde.

Weiterlesen →

Wildling Cubs – Barfußschuhe

Heute berichte ich euch von unseren Wildling Cubs, es sind Barfußschuhe und perfekt für unsere Tochter. Es war nicht einfach zufriedenstellende Schuhe für uns beide zu finden. Ich wollte keine festen Schuhe oder Lauflernschuhe, sie sollten so weich wie möglich sein und trotzdem eine Sohle haben. Das wichtigste jedoch war, dass sie meine Tochter akzeptiert. Sie läuft zu 90% barfuß und lässt kaum einen Schuh an ihren Füßen.

barfußschuhe

Weiterlesen →

Apfel-Pudding-Torte

Heute gibt es ein Rezept von dieser super leckeren Apfel-Pudding-Torte. Sie geht ganz einfach und sogar recht schnell, jedoch muss sie einen Abend vorher gebacken werden.


Weiterlesen →

Freitags-Polster vom 20.07.2018

Es ist wieder soweit, es ist Freitag und wir erzählen euch in unserem Freitags-Polster, was wir an unserem Wochenende geplant haben 🙂

freitags-polster

  1. einkaufen in der SB-Union
  2. den Opa besuchen
  3. Apfelkuchen backen
  4. die Sonne genießen

Militärische Funde – Gefährliche Sache

Wie in dem ersten Beitrag Sondeln – eine neue Leidenschaft schon erwähnt, haben wir schon das ein oder andere Militärische gefunden. Bei uns gab es früher, laut den erzählungen, sehr viele militärische Bewegungen, sei es im zweiten Weltkrieg, als auch danach im „kalten Krieg“. Da wir aber auch schon eine Pistolenkugel aus dem 30 jährigen Krieg gefunden haben, muss es wohl auch schon im 17. Jahrhundert hier einige Aktivitäten geben haben. Also haben wir uns auf den Weg gemacht um die verschiedenen Gebiete weiter auszukunschaften. Mit erstaunen musste ich feststellen, das es doch mehr war als gedacht. Die Erzählungen entsprachen somit der Wahrheit und wir haben alle Hand voll zutun 🙂 Am Beitragsende zeige ich euch auch mal ein paar Fotos von den Funden die wir bis jetzt ausgegraben haben.

Für uns gibt es in dem Bereich Militärische Funde zwei Rubriken:
Weiterlesen →

Der Anfang einer langen Geburt

Heute möchte ich euch von der Geburt unserer Tochter erzählen. Der errechnete Termin war der 5. Februar 2017. Doch es kam alles anders, ich sollte den Kreissaal schon früher kennenlernen.

kreissaal

Bis Ende November verlief alles ohne Komplikationen, eine Traum-Schwangerschaft. Doch den einen Abend lag ich unruhig im Bett, es ging mir nicht gut. Ich hatte immer wieder einen Schmerz im Unterleib. Da dies meine erste Schwangerschaft war, waren wir beide sehr nervös und wussten nicht recht was wir machen sollten. Wir beschlossen ins Krankenhaus zu fahren, da es ein Freitagabend war und ich erst Montag zum Arzt hätte gehen können. Im Krankenhaus angekommen ging es erstmal Richtung Notaufnahme, es war schon kurz vor Mitternacht und es war nicht wirklich viel los. Meine Daten wurden aufgenommen und ich wurde in den Kreissaal geschickt.

Weiterlesen →