Gasthaus zum Taunus

Am Sonntag habe ich die Spargelzeit eingeläutet und war im Gasthaus Zum Taunus in Kelkheim (Taunus) essen.
Da es mir dort sehr gut gefallen hat, möchte ich euch davon berichten und euch vielleicht sogar anregen auch einmal dort essen zu gehen.

Das Gasthaus ist ein älteres Gebäude, das sowohl von Außen als auch von Innen ein schönes Ambiente vermittelt, dass man gerne einkehren möchte. Es ist ein familiengeführtes Restaurant und somit hat es schon eine lange Geschichte, die man auch anhand von einigen Bildern an den Wänden nach verfolgen kann. Die Einrichtung ist ca. in den 70er Jahren stehen geblieben, was jedoch sehr viel Charm bietet und urig wirkt.
Gasthaus Zum Taunus_Innen
Es werden typisch hessische und vor allem saisonale Gerichte geboten. Zudem wird Äppeler aus der eigenen Kelterei geboten.
Die Speisekarte ist wie eine Zeitung aufgebaut mit rechts und links den Geschehnissen der Welt der letzten Jahre.

Nach der Bestellung und vor dem Essen, wurde uns ein Aperetif gereicht: sehr leckeres frisches Brot mit Zwiebelschmalz.
Gausthaus Zum Taunus_Aperetif

Gasthaus Zum Taunus_Schnitzel mit grüner Soße

Frankfurter Schnitzel mit Grüner Soße!

Ich hatte vorgestern mir ein Spargelgericht ausgesucht und schwärme immer noch davon.
Es war einfach nur super lecker.
Gasthaus Zum Taunus_Spargelgericht
Mein Freund hatte das Frankfurt Schnitzel mit grüner Soße und auch das war super.

Der Service ist sehr nett und zuvorkommend. Da nicht viel los war, ging auch alles sehr schnell.
Ich kann das Restaurant alles in allem nur empfehlen.

Vielleicht habt ihr ja jetzt auch Lust darauf bekommen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.