Deko – Wandbild Frankfurt Skyline

Hallo Zusammen, heute möchte ich euch von meiner kreativen Phase am Wochenende berichten.
Mein Freund und ich haben unser Wohnzimmer ein bisschen verschönert, auch wenn es ein wenig Verbesserungen braucht.

Ich wollte schon die ganze Zeit die Frankfurter Skyline an der Wand haben. Die meisten Bilder, die man kaufen kann, haben mir nicht wirklich gefallen oder waren einfach zu teuer. Da ich auch kein Fan von Wandtattoos bin, musste ich mir etwas anderes einfallen lassen.
Ganz nach dem Motto Do it yourself, haben wir uns einen Beamer besorgt, eine Silhouette aus dem Internet gesucht und übrig geblieben Farbe aus dem Keller geholt.

Werkzeug

Werkzeug

Zu erst haben wir durch den Beamer das gewünschte Motiv an die Wand projiziert und so gut es geht versucht die Kontur mit Kreppband abzukleben.
Frankfurt Skyline_Wandbild_Beamer
Anschließend ging es auch schon los. Wir haben die Kontur vorsichtig mit der gewünschten Farben „GRÜN“ nachgezogen und sind dann ins gröbere ausmalen übergegangen.
Frankfurt Skyline_Wandbild_Kontur
Nach einer kurzen Trocknungsphase habe ich ganz gespannt das Kreppband abgezogen. Ja, es ist nicht perfekt, aber dafür self made. Hier und da müssen wir heute noch ein paar Ausbesserungen vornehmen, aber ich bin ganz schön stolz auf uns 🙂Frankfurt Skyline_Wandbild_gemalt

3 Kommentare für “Deko – Wandbild Frankfurt Skyline”

  1. Myth sagt:

    ..wenn man nah rangeht, dann sieht man schon die etwas ausgefransten konturen, tritt man aber einige schritte zurück, dann sieht es doch sehr gut aus. vielleicht wird noch etwas mit weiß nachgearbeitet.

  2. Maru sagt:

    Sieht doch super aus! Noch eine Idee fürs nächste Mal ist selbstklebende Tafelfolie. Damit kann man sehr günstig selbst Wandtattoos basteln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.