Pulled Beef Sandwich

Hallo Zusammen,

hier kommt endlich ein zweites Slow Cooker Rezept ­čÖé

Ich habe letztens mit meinem Freund Bulled Beef Sandwiches gemacht und die waren super lecker.

Was ihr daf├╝r braucht:
1 kg Nackenfleisch vom Rind gut durchwachsen
2 gr├╝ne Chilis
2 Dosen Cherry Coke oder Cherry Dr. Pepper
1/2 Cup Brauner Zucker
1 Tablespoon Apfelessig
2 teaspoons R├Ąuchersalz
2 teaspoons Knoblauchpulver
1 teaspoon Zwiebelpulver und Salz
1/2 tsp Pfeffer, Cayenne Pfeffer, gemahlenen Ingwer, Chiliflocken
1 Cup der lieblings Barbecue Sauce

So wird`s gemacht:
Den Slow Cooker mit etwas ├ľl einreiben und das Rind hineinlegen. In einer extra Sch├╝ssel alle Zutaten bis auf die Barbecue Sauce zusammen mischen. Die gr├╝nen Chilis klein schneiden. Das Ganze ├╝ber das Rindfleisch geben und alles 6-8 Stunden auf der h├Âchsten Stufe kochen lassen. Anschlie├čend sollte das Rindfleisch dann leicht zu zupfen sein.
Die So├če in dem es gegart wurde in eine andere Sch├╝ssel kippen und das Rindfleisch wieder zur├╝ck in den Slow Cooker. Nun kommt die Barbecue Sauce dazu. Nochmal 10 Minuten ziehen lassen. Bei Bedarf kann nach Geschmack ein bisschen von dem Sud hinzugef├╝gt werden (muss aber nicht).

Wir haben das Pulled Beef auf Burgerbr├Âtchen mit Zwiebeln und K├Ąse gegessen. Was super lecker.
Dazu haben wir selbstgemachte Kartoffelecken serviert.

Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.