DOG – Die Hundemesse in der Maimarkthalle in Mannheim

Hallo Zusammen,

am Wochenende war ich auf der „DOG – Die Hundemesse in der Maimarkthalle in Mannheim“. Es war schön, dass die Hunde viele Kontakte zu anderen knüpfen konnten. Wir Menschen konnten uns mit anderen Hundehaltern austauschen und sich neue Ideen geben lassen, was man alles für den 4-Beiner kaufen kann.

Wir haben richtig schöne neue Halsbänder aus Leder von Staff-Bull.de gekauft und sind echt super begeistert.

Was ich sehr schade fand, war die Organisation beim Einlass. Es ist eine Zumutung alle solange in der Kälte und bei starkem Wind stehen zu lassen. Die Hunde waren super nervös und es war richtig anstrengend in der Schlange zu stehen und die Hunde ruhig zu halten.
An der Kasse war eine Person, die das alles geregelt bekommen musst. Warum keine 2. Kasse oder auch die 2. Tür aufgemacht wurde, ist mir nicht klar.

In der Halle selbst, war alles auch relativ eng, obwohl die Halle so viel mehr Platz geboten hat. Die Stände waren so nahe beieinander, dass man meist schwer nur an anderen Hundehaltern und den Tieren vorbeikam. Schwierig war es dann, wenn einer der Hunde leicht aggressiv war und wir mit unseren Damen vorbei mussten.

Neben den organisatorischen Fails hat es uns aber ganz gut gefallen. Nächstes Jahr sind wir wieder dabei 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.