Die Kinderwagen-Suche

Die Kinderwagen-Suche wird wohl jede Schwangere mal betreffen. Ich dachte: „Ach das wird schon nicht so kompliziert“, aber das wurde es doch.

babybauch-ssw-185

Diese Woche waren wir mal so ein bisschen nach Kinderwagen gucken, immerhin haben wir ja noch Zeit. Ich mein, ich bin ja erst in der 19. Woche schwanger.

Als erstes muss ich sagen, wir waren in insgesamt 4 LĂ€den (Baby Boutique „Mini Maxi„, Toys“R“us, Sommerlad und Möbel Buhl). Durchgefallen ist bei uns eindeutig der Toys“R“us, da uns dort die Beratung gefehlt hat. Wenn man sein erstes Kind bekommt, hat man noch nicht so die Ahnung was gut ist. Ich mein, die Preise sagen nicht immer aus, ob der Wagen gut oder schlecht ist. Was wir jedoch von Anfang an wussten und wollten, war ein Wagen mit Tragetasche, Sportwagen (welchen man sehr lange nutzen kann) und er muss fĂŒr die Autoschale kompatibel sein. Auch sollte der Wagen nicht so klein sein, fĂŒr uns sahen viele Kinderwagen aus wie Puppenwagen, diese sind sofort durchgefallen fĂŒr uns.

Im ersten Laden wurde uns der TFK X4 empfohlen, ein sehr schöner Wagen und der Komplettpreis mit der Tragewanne liegt bei ca. 750€. Jedoch hat es uns stutzig gemacht, dass der Wagen nicht mehr auf der Hersteller Seite aufgelistet wird und verkauft wird er seit November 2012. Das war uns dann schon etwas zu alt und zu unsicher zwecks der Garantie und den Ersatzteilen, wer weiß wie lange man die noch bekommt. Also haben wir uns weiter auf die Suche gemacht.

Im Sommerlad, genauso wie im Möbel Buhl wurde uns die Marke Hartan empfohlen. Ein Kinderwagen mit LuftkammerrĂ€dern, einer super Federung und eine starke Bremse und er ist auch kein Puppenwagen 😀 . Zum Schluss haben wir im Möbel Buhl unseren Wagen gefunden. Es ist der Hartan Topline S geworden fĂŒr einen Unschlagbaren Preis fĂŒr 625€ inkl. Tragetasche. Uns war wichtig das der Kinderwagen Straßen, Kopfsteinpflaster und Wald Sicher ist. Der Topline S hat einstellbare Federn fĂŒr hinten, große RĂ€der welche vorne schwenkbar und feststellbar sind, eine sehr gute Bremse welche sofort reagiert und auch hĂ€lt. Der Griff kann auf beide Seiten gemacht werden und ist super einstellbar von der Höhe, er ist super schnell zusammen geklappt und auch die RĂ€der gehen per Knopfdruck ab. Der Sportwagen ist schön gerĂ€umig, somit wird es dem Kind auch nicht zu eng wenn es etwas grĂ¶ĂŸer und Ă€lter ist. Die Tragetasche aus Stoff kann man zu einem Fußsack umwandeln und es hat Gurtlaschen, die Tasche ist auch nicht zu dĂŒnn unten, sodass das Kind schön weich liegt. Es gibt fĂŒr alle namen haften Autoschalenhersteller den passenden Adapter, somit ist man nicht auf eine Marke beschrĂ€nkt.

Die Beratung im Möbel Buhl war eine 1+ und echt super fĂŒr alle die ihr erstes Kind bekommen und mit dem Angebot der ganzen Kinderwagen ĂŒberfordert sind. Wir wurden auch darauf hingewiesen, dass es 6 – 8 Wochen dauert bis so ein Wagen geliefert wird, dementsprechend sind wir auch nicht viel zu frĂŒh auf die Suche gegangen, weil auf den letzten DrĂŒcker kaufen ist bei Kinderwagen sehr schlecht. Was ein super Service von dem MöbelgeschĂ€ft ist, das wir den Kinderwagen bei denen stehen lassen können und ihn erst kurz vor der Entbindung abholen, somit steht er zuhause nicht im Weg rum. Der Wagen wird uns dann aufgebaut und nochmal alle Funktionen erklĂ€rt. Wiederum ein super Plus ist, die Garantie lĂ€uft erst ab dem Tag an dem wir den Wagen abholen, Garantie bei Harten ist ein halbes Jahr und danach hat man 1,5 Jahre GewĂ€hrleistung, wobei Hartan sehr kulant ist.

Von den 3 in 1 Kinderwagen wurde uns in allen LĂ€den abgeraten, da die Autoschalen nicht RĂŒckenfreundlich fĂŒr die Babys sind. Wenn ihr öfters mit dem Auto unterwegs seit solltet ihr darauf achten und dann lieber die etwas teuere Autoschale bevorzugen. Ich denke so nach 2 Monaten Benutzung werde ich euch nochmal von unserem Kinderwagen berichten und dann natĂŒrlich auch mit Bild 🙂

Vielleicht könnt ihr uns auch noch Tipps geben oder habt Fragen zu dem Thema, ich stehe euch sehr gerne zur VerfĂŒgung 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.