Spaghetti mit Hühnerbrust

Hallo Zusammen,

hier kommt jetzt ein gelungenes Rezept, das ich quasi aus den Resten aus dem Kühlschrank gemacht habe.
20160724_185351

Was ihr braucht:

500g Hähnchenbrust
2 rote Zwiebeln
3 Knoblauchzehen
400g Spaghetti
Salz & Pfeffer
1 Prise Zucker
2 EL Öl
2 Dosen gehackte Tomaten
100g Sahne
100g geriebender Käse

So wird’s gemacht:

Die Hähnchenbrust in kleine Stücke schneiden. Das Öl in die Pfanne und das Hähnchen hinzufügen. Zwiebeln und Knoblauch kleinschneiden und auch zu dem Huhn geben. Das ganze gut durchbrachten. Währenddessen die Nudeln kochen.
Die 2 Dosen Tomaten in die Pfanne kippen und alles mit Salz und Pfeffer würzen. Die Sahne dazu und nochmal abschmecken und die Prise Zucker dazu. Alles ca. 10 Minuten köcheln lassen und dann den Käse drauf streuen.

Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.