24th International Tattoo Convention – Frankfurt

Hallo Zusammen,
am Samstag war ich auf der 24. internationalen Tattoo Convention in Frankfurt am Main.
Das war das erste Mal, dass ich hier in Deutschland eine Convention besucht habe… und dann auch noch die Tattoo Convention.20160423_200612

Wir sind relativ spät erst hin, aber ich muss sagen, dass es eigentlich die beste Uhrzeit war (20 Uhr). Ich bin kein großer Fan von zu großen Menschenmassen, daher war der Zeitpunkt perfekt. Es war nicht mehr zu viel los und man konnte jeden Stand sich genauer ansehen.

Lustig war, dass es parallel ein Sarah Connor Konzert in der Festhalle in Frankfurt gab. Natürlich sind wir erstmal den ganzen Menschen hinterher gelaufen, weil wir uns nicht so gut an der Messe auskannten. Mussten aber dann erschrocken feststellen, dass doch sehr viele zu dem Konzert und nicht zur Convention wollten. Also wieder zurück und in die andere Richtung laufen.
Nach und nach sind wir dann auf Personen getroffen, die man vom Äußeren eher zu der Convention zählen konnte.

Der Eintritt von 25€ ist schon echt happig, aber für das Angebot echt in Ordnung.

Es gab super viele „Stände“ mit ganz vielen internationalen Tätowierern.

20160423_201939 (1)  20160423_202951
Eine Mittelalter Gruppe gab es, die eine Art Kratztechnik verwendet hat… stelle ich mir sehr schmerzhaft vor.

Und dann natürlich die alte Art mit dem Stock die Nadel in die Haut schlagen… auch sehr schmerhaft.

20160423_213825

Neben den Tattoo-Ständen gab es auch einen Contest für die schönsten Tattoos verschiedener Arten. Hier waren wohl auch Berühmtheiten der Tattoo-Szene vertreten. Es war echt interessant und teilweise auch abschreckend zu sehen, was Menschen sich alles tätowieren lassen und vor allem wo 🙂

20160423_202741  20160423_204331

Einer war beim tätowieren total enspannt und hat an seinem MacBook gearbeitet. Ein schönes Bild, wenn man doch so viele schmerzverzerrte Gesichter gesehen hat.

20160423_203814

Neben der Körperkunst gab es auch ein richtig cooles Auto zu sehen… das hätte ich sehr gerne 🙂

20160423_203910

Natürlich waren auch genügend Essensstände dort und ich habe mir, nach langer Zeit, mal wieder einen fast amerikanischen Hot Dog gegönnt. Leider gab es keinen Relish dazu, das hätte den Hot Dog perfekt gemacht. Aber so war er auch sehr lecker und hat super zu der Convention gepasst.

20160423_210136

Piercings konnte man sich übrigens auch stechen lassen. Also war meine Nase dran 🙂 Das wollte ich schon ganz lange und habe mich jetzt endlich getraut.

Nächstes Jahr will ich auch auf jeden Fall wieder hin!

Ein Kommentar

  1. Das Auto ist auf jeden Fall Top! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.