Ein bisschen Teich und ein bisschen Zoo…

Hallo Zusammen,

und wieder gibt es Gassi Fotos 🙂

Letztens bin ich mit den zwei MĂ€dels an einem Teich, nahe meiner ArbeitsstĂ€tte. Es liegt zwar in der NĂ€he einer Autobahn, aber trotzdem war es ruhig und sehr schön dort zu laufen. Ein StĂŒck ging auch durch einen Wald mit schönen BĂ€umen.

20160415_172552 20160415_170327

Nicht zu viele Menschen waren unterwegs, sodass ich die Hunde freilaufen lassen konnte. Was ihnen und auch mir gut tut, da Emmy sich nicht immer entscheiden kann, ob sie nun rechts oder links laufen möchte. An der Leine kann das ganz schön nervig sein.
Manchmal bleiben beide auch einfach stehen… Ezy kann nĂ€mlich ganz schön faul sein und wenn sie meint, nicht mehr laufen zu mĂŒssen, dann legt sie sich gerne einfach hin und hĂ€lt ihr gesamtes Gewicht (17 kg) gegen die Leine.

Im Zoo…

… ist es auch immer wieder schön. Wir laufen dann den Philosophenweg um den Opel Zoo herum, da man dafĂŒr keinen Eintritt zahlen muss und auch gut 1 Stunde unterwegs sein kann. FĂŒr die Hunde ist es durch die vielen GerĂŒche und EindrĂŒcke sehr anstregend, sodass die beiden Damen schnell K.O. sind. Da ist dann eine Stunde Gassi vollkommen ausreichend. Es ist auch total sĂŒĂŸ, wenn die anderen Tiere interessiert an das Gitter kommen um an den Hundis zu schnĂŒffeln. Emmy ist eher ein Schisser und geht oft einen oder mehrere Schritte zurĂŒck. Beim Elefanten hat sie auch erstmal gezeigt, was sie eigentlich fĂŒr ein tiefes Organ hat und schön vor sich hin gebellt. Ezy hingegen ist mutig und sieht vermutlich Leckereien in den Tieren 😀 Sie lĂ€sst sich gerne beschnuppern und schnuppert auch zurĂŒck.

Hier ein paar Impressionen:

20160416_135025 20160416_133210 20160416_134904 20160416_135856 20160416_135948

 

Ein Kommentar

  1. M1cha3l sagt:

    Haha, das Foto „Kamel trifft Hund“ ist super!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.