USA Urlaub – erster Tag

Ich bin nun endlich in Evansville angekommen und das erste, was ich gemacht habe, war schlafen. Natürlich nicht allzu lange, damit ich trotzdem meinen Jetlag verliere.

Als ich damals das High School Jahr in Evansville war, war mein Stammlokal „Hacienda“ und da meine Freunde hier das immer noch wissen, ist das erst, wo ich mit ihnen hingehe Hacienda 🙂

Es ist eine mexikanische Kette, die aber eher auch den amerikanischen Geschmackszellen schmecken möchte. Es ist also nicht sehr authentisch mexikanisch. Aber ich liebe es.
Vor allem liebe ich den Chicken Taco Salad mit Ranch Dressing. Mein absolutes Lieblingsgericht dort. Dieses Mal habe ich mir auch einen Frozen Strawberry Margarita gegönnt. Dieser ist mir durch die Müdigkeit natürlich gleich zu Kopf gestiegen.

Evansville_Hacienda

Danach bin ich noch zu Walmart um mich mit den fehlenden Hygieneprodukten einzudecken.

Ein, wie ich finde, super Start in den Urlaub 🙂

Also falls ihr mal in Evansville sein solltet, probiert mal das tolle Restaurant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.