USA -Vorbereitung

Hallo Zusammen,

wie ihr aus den Freitags-Polstern schon sehen konntet, bin ich seit letztem Dienstag in den USA. Hierfür hatte ich das Wochenende zuvor schon fast alles fertig geplant und gepackt.
Wer in die USA fliegt kennt vermutlich die Frage der Fragen: Nehme ich einen oder zwei Koffer mit.
Ich werde es dieses Mal so machen, dass ich mit einem hin fliege und auf dem Rückweg dann Übergewicht für diesen zahle. Zwar fliege ich jetzt nur mit einer Grundausstattung an Klamotten hin, aber in den USA geht man ja eh shoppen 🙂

Hier der erste Tipp: Ihr solltet nie vor Ort noch einen Koffer kaufen, den ihr dann als 2. Koffer mit nach Hause nehmt. Der Zoll sieht, mit wie vielen Gepäckstücken man hin geflogen ist und wird dann erst recht stutzig.

USA-Vorbereitung_Koffer packen

Für die Immigration solltet ihr alles bereit halten. Auch das ESTA-Formular. Ich mache mir immer eine Mappe mit den wichtigen Informationen.

Wichtige Infos sind:
– Flugtickets
– ESTA-Formular
– Adresse des Hotel, der Wohnung, etc.
– Pass
– alle Buchungen/Rechnungen für den Aufenthalt (z. B. Mietwagen etc.)

Man wird auch immer gefragt, warum man in die USA fliegt und was man hier genau machen möchte. Dieses Mal wurde ich auch gefragt, was ich die letzten Male in den USA gemacht habe. Es hat wirklich länger als sonst gedauert und das Personal war nicht sehr freundlich.
Mehr hierzu später 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.