Grüne Soße

Hallo Zusammen,

zum Feiertag letzte Woche habe ich für meine Eltern, meine Schwester und mich Grüne Soße gemacht, und das zum ersten Mal.

Es war gar nicht so schwer wie befürchtet und hat auch richtig gut geschmeckt.

Grüne Soße_püriert

 

Was braucht ihr dafür:
500g Kräuter
500g Jogurt
250g Saure Sahne
2 EL Zitronensaft
1 EL Öl
1 EL Essig
Salz
Pfeffer
bisschen Zucker

So wird’s gemacht:
Die Kräuter gut waschen und braune Stiele entfernen und in eine Schüssel geben. Darauf kommt der Jogurt, die saure Sahne, Zitronensaft, Öl und Essig. Das Ganze habe ich mit dem Zauberstab püriert und anschließend mit den Gewürzen abgeschmeckt.

Grüne Soße_Kräuter mit dem Rest

Also ganz einfach.

Dazu gab es Spargel, Kartoffeln und natürlich Eier.

Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.