Findy’s Dolce Vita Brot

Hallo Zusammen,

die Tage hatte ich wieder einmal Zeit ein neues Rezept auszuprobieren.
Da ich momentan sehr viel Spaß daran habe, Brot zu backen, habe ich mir direkt ein Brotrezept rausgesucht und ein bisschen was geändert.

Das Dolce Vita Brot enthält getrocknete Tomaten, Zwiebeln, Kräuter und ich habe noch Knoblauch hinzugefügt.

Was braucht ihr dafür:
170g Dinkel-Vollkornmehl
170g Weizenmehl
1 Päckchen Trockenhefe
1/2 TL Salz
1 Prise Zucker
2 EL Kräuter (Ich habe die italienische Kräutermischung von Aldi genommen)
2 EL geröstete Zwiebeln
3 EL getrocknete Tomaten
300ml Naturjohgurt oder Laktosefreien Joghurt

Dolce_Vita_Brot_Teig-1024x576

 

So wird’s gemacht:
Alle Zutaten in eine Schüssel geben und für 15 Min. mit der Küchenmaschine verkneten. Den Teig mit einem feuchten Handtuch abdecken und an einen warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen. Anschließend den Teig erneut durchkneten und in einer vorgefettete Kastenform geben. Wenn Tomaten an der Oberfläche sein sollten, diese wieder in den Teig zurückdrücken, damit sie beim Backen nicht dunkel und bitter werden.

Dolce_Vita_Brot_backen

 

Den Backofen auf 200°C vorheizen (Ich habe Umluft benutzt). Währenddessen den Teig ruhen lassen.

Sobald der Backofen die Temperatur erreicht hat, das Brot mit etwas Milch bestreichen und in den Backofen auf unterster Schiene. Das ganze ca. 20 – 25 Minuten backen lassen.

Vor dem Anschneiden das Brot gut auskühlen lassen.

Dolce_Vita_Brot1-1024x407

Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.