Zimtschnecken – cinnamon rolls

Hallo Zusammen,

zwei Freundinnen und ich haben uns an Zimtschnecken versucht und es war der Hammer! Zwar ziemlich aufwendig, aber super lecker. Hat richtig nach Amerika geschmeckt ­čÖé

Zimtschnecken

 

Was braucht ihr daf├╝r:
F├╝r den Teig:
2 Pck. Vanille-Puddingpulver
100 ml Wasser
500 ml Milch
5 EL Zucker
120 g Butter
2-3 Pkt. Trockenhefe
2 Eie)
1 TL Salz
800 g Mehl

Zum Bestreichen:
200 g fl├╝ssige Butter
300 g brauner Zucker
5 TL Zimtpulver

F├╝r das Frosting:
250 g Puderzucker
250 g Frischk├Ąse
120 g Butter
2 Pck. Vanillinzucker

So wird’s gemacht:
Puddingpulver in kaltem Wasser aufl├Âsen. Milch kochen und die Mischung darin verr├╝hren. Das ganze kurz kochen lassen, damit es eindickt. Hier das st├Ąndige R├╝hren nicht vergessen. Vom Herd nehmen und die Butter einr├╝hren. Anschlie├čend folgen der Zucker und die Eier.
Bisschen abk├╝hlen lassen und in die noch warme Masse die Trockenhefe verr├╝hren.Aus dem Salz und dem Mehl ein Gemisch machen und dieses hinzuf├╝gen. Das ganze nochmal leicht verr├╝hren (Knethaken)und gehen lassen. Hier eignet sich ein feuchtes Handtuch ├╝ber der Sch├╝ssel und das Ganze an einen warmen Platz gestellt. (1-2 Std ruhen lassen).

Zimtschnecken_Teig

Nun den Teig halbieren und auf einer sehr gut bemehlten Fl├Ąche ausrollen. Die fl├╝ssige Butter zur H├Ąlfte auf den Teig streichen und anschlie├čend die H├Ąlfte des braunen Zuckers darauf streuen. Den Teig nun eng aufwickeln und in 4-5 cm dick St├╝cke schneiden. Die Schnecken nun mit ein bisschen Abstand auf mit Backpapier ausgelegte Bleche geben. Das Ganze nochmal ca. 30 Min gehen lassen und dann bei 200┬░C ca 20 Min backen.

F├╝r das Frosting alle Zutaten zusammen mischen und ├╝ber die noch warmen Schnecken geben.

Zimtschnecken_Produktion

Lecker genie├čen!!!

Eine Antwort auf „Zimtschnecken – cinnamon rolls“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.