Obstkuchen – Omas Rezept

Hallo Zusammen,

letztens habe ich endlich mal wieder den Obstkuchen meiner geliebten Oma nachgebacken. Es ist zwar nicht 100% das geworden, was es werden sollte, aber auch richtig lecker!

Was ihr dafür braucht:
Teig:
300g Dinkelmehl
2 gestrichene TL Backpulver
100g Zucker
1 Vanillezucker
1 Messerspitze Salz
1 Ei
1 EL Milch
150g Fett

verrühren und in eine 28′ Springform geben und glatt drücken.

Belag:
2 Gläser Sauerkirschen / Schattenmorellen
auf den Teig geben

in einer separaten Schüssel
2 Becher saure Sahne
2 EL Zucker
1 Packung Vanillesoßenpulver
2 Eier

Verrühren und über die Kirschen geben.

Das Ganze ca. 45 Minuten bei 175°C – 200°C backen.

Guten Appetit!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.