Ofenkäse in Blätterteig – ganz einfach

Hallo Zusammen,

endlich habe ich mal wieder Zeit gefunden zu kochen 🙂 Nach dem ganzen Umzugsstress (der leider immer noch kein Ende hat), tat das richtig gut. Auch wenn es einfach und nicht aufwendig war.

Was ihr für 2 Portionen braucht:

– 2 Camembert
– 2 Rollen Blätterteig
– Speck
– 2 Zwiebeln
– 4 Eigelb

Ofenkäse in Blätterteig

So wird’s gemacht:

Zuerst bratet ihr den Speck mit den Zwiebeln in ein wenig Öl/Fett an. Während das vor sich hin brutzelt, die 2 Blätterteigrollen ausbreiten und jeweils den Camembert darauf.
Anschließend den Speck mit den Zwiebeln auf den Käse geben und den Blätterteig komplett um den Käse wickeln und verschließen. Mit dem Eigelb das ganze bestreichen und alles in den vorgeheizten Ofen bei 200°C für 15 Minuten geben.

Ich hatte einen Le Rustique Camembert genommen, der sehr mächtig und ge­schmacks­in­ten­siv war. Wer also keinen kräftigen Käse mag, sollte eine andere Sorte probieren.

Dazu passt gut Weißbrot/Ciabatta und ein leckerer Weißwein. Aber nicht vergessen, dass der Mantel aus Blätterteig auch gut stopft.

Also ganz einfach!

Lasst es euch schmecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.