Spaghettipizza

Hallo Zusammen,

heute möchte ich euch das tolle Rezept meiner Mama vorstellen. Was habe ich mich als Kind immer gefreut, wenn es Spaghettipizza gab.

Spaghettipizza_Pizza Fertig

 

Das braucht ihr:
500g Spaghetti
500g – 1kg Hackfleisch (Rind)
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 Dose Tomaten gestückelt
1 Päckchen passierte Tomaten
2 Paprika
1 Zucchini
Mais aus der Dose
Pilze
Salz und Pfeffer
2 Becher Schmand/saure Sahne
4 Eier
Käse gerieben

So wird’s gemacht:
Die Spaghetti kochen bis sie al dente sind. Anschließend die Nudeln abschrecken und in eine große Auflaufform geben.

In einer Pfanne das Hackfleisch anbraten und die Zwiebeln mit dem Knoblauch dazu geben. Danach die gestückelten Tomaten sowie die passierten dazu. Das ganze leicht köcheln lassen.
Die Masse gut würzen. Zucchini, Paprika, Mais und Pilze hinzufügen.

Spaghettipizza_Hackfleischmasse

Das Ganze noch 10 Min. köcheln lassen und über die Nudeln geben.

In einer Schüssel die Eier mit dem Schmand/der sauren Sahne mischen und auch über die Nudel-Hackfleischmasse.

Spaghettipizza_Ei Schmandmasse

Zum Schluss noch den Käse drüber streuen und die Auflaufform für ca. 20 Minuten bei 200°C bei Umluft backen.

Spaghettipizza_Pizza

Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.