Hochzeitsmesse Bad Hersfeld

Hallo Liebe Leute 🙂

Heute Berichte ich von der Hochzeitsmesse in Bad Hersfeld, welche am 04.01.2015 war.

Da ich in der Nähe von Bad Hersfeld heiraten werde, war es für mich von Vorteil dorthin zu gehen.

Der Eintritt war frei und die Messe war auch nicht zu überfüllt. Was sehr schön war, war das sie nicht so groß war, daher war alles sehr überschaubar und man hatte genug Zeit um an jedem Stand vorbei zu gehen und auch mal etwas nachzufragen.

Die Messe begann um halb 10 und ging bis 18 Uhr.

Für uns waren hauptsächlich Fotografen, Konditoren und Juweliere interessant, für das andere hatten wir schon was gefunden.

Fotografen waren 3 verschiedene da, wir haben auch mit jedem gesprochen, doch da wir nur normale Brautpaar Fotos haben wollten, war für uns nicht wirklich dabei. Der eine Fotograf machte nur Sessions wo der ganze Hochzeitstag auf Bildern festgehalten wird, der andere Fotograf war ziemlich teuer für nur 2 Stunden reine Bilder machen, und davon hätte man dann auch nur 25 bearbeitete Bilder mitbekommen. Der letzte Fotograf entsprach uns am ehesten, dieser macht 2 Stunden lang Fotos und gibt einem die gesamten Bilder auf CD mit und das Ganze für 300€. Aber dennoch haben wir uns noch nicht entschieden und gucken weiterhin nach guten und preiswerten Fotografen in der Nähe.

Konditoren waren zwei Frauen da. Die eine Frau war ziemlich teuer und wollte für eine zweistöckige Torte ohne jeglichem Extra 240€ aufwärts haben, das war uns dann doch zu viel. Die andere Konditorin ist eine Bekannte, welche schon des Öfteren Torten für besondere Anlässe für uns gebacken hat. Da weiß man, dass die Torte schmeckt und auch nicht künstlich ist, da sie alles selber und frisch macht. Und sie kennt sich auch mit Allergien aus, was sehr gut bei uns ist, da ich eine Laktose Intoleranz habe. Für sie haben wir uns letzten Endes auch entschieden, und ich glaube eine bessere Entscheidung konnten wir da auch nicht treffen.

Da wir unsere Traum Trauringe schon im Internet gefunden hatten, diese aber sehr teuer waren, hatten wir nach Juwelieren ausschau gehalten, welche uns diese Ringe günstiger verkaufen würden. Der eine Juwelier meinte so was würde nicht funktionieren, aber man könnte sich die Ringe bei denen auf der Internetseite konfigurieren wie man sie möchte und diese dann auch so bei ihnen bestellen. Jedoch konnte man dort nicht die Ringe machen, die wir haben wollten, also ging die suche weiter. Es dauerte auch nicht lange und wir hatten einen Juwelier gefunden. Er hat uns versprochen die Ringe so zu fertigen, wie sie auf dem Bild waren. Wir fragten noch nach dem Preis und dann waren die Ringe dank einem Messerabatt von 15% auch etwas um die Hälfte günstiger. An Valentinstag können wir dann unsere Ringe abholen, ich bin sehr gespannt wie sie geworden sind.

Natürlich waren auch noch viele andere Stände da, unter anderem zwei Brautmode Geschäfte, Sänger, Entertainer, Dekorateure, die Zeitung, die Kirche, Caterer, Blumengeschäfte, eine Standesbeamtin und unter anderem auch Versicherungen.

All denen die in und um Bad Hersfeld heiraten wollen kann ich diese Messe nur empfehlen.

Ich hoffe euch hat dieser kleine Einblick gefallen und auch ein wenig bei der Planung Eurer Hochzeit weitergeholfen.

Und falls ihr irgendwelche Fragen habt, dann fragt ruhig 🙂

Ein Kommentar

  1. Steven sagt:

    Ich muss sagen die Messe war schon schön und man konnte sich wertvolle und nützliche Tipps holen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.