Das Burger Haus

Hallo Zusammen,

wir waren als Mädels-Gruppe am Freitag im Burger Haus in Rüsselsheim. Es hat noch gar nicht so lange offen, ist aber jetzt schon super gut besucht und ein Hit.

Die Speisekarte ist klein gehalten, aber dadurch findet man schnell das Richtige und muss nicht all zu lange überlegen und ist überflutet von zu viel Auswahl.

Die Location an sich ist auch total gemütlich und schick. Ganz nach meinem Geschmack, gibt es viel grün zu sehen 🙂

Die Bedienungen sind super nett und sehr zuvorkommend. Man fühlt sich rundum wohl.

Die Homemade Limetten-Minz-Limonade ist super lecker und erfrischen. Passend dazu hatte ich den Italian Burger, der mit dem Pesto und dem Parmesan wirklich ziemlich gut geschmeckt hat. Ist mal was anderes.

Meine Schwester hatte den Handkäs mit Musik Burger… jetzt werden wahrscheinlich viele sagen „ihhh“, aber so schlimm war es nicht 😛 Der Burger hat durch den Handkäs säuerlich geschmeckt, was zu dem Rindfleisch Patty gut passt. Leider hat man die Grüne Soße nicht so gut geschmeckt und der Käse hatte auch dicker sein können, damit der typische Handkäs-Geschmack nochmal deutlicher wird.

Zudem hatten wir noch den Classic Burger und Avocado Chili Burger… Auch hier kann ich nur „LECKER“ sagen.

Dazu hatten wir entweder die Classic Fritten oder die Süßkartoffel Fritten mit der Haussoße. Diese war auch richtig lecker. Für Leute, die nicht so sehr auf Bacon-Geschmack stehen, wäre es vielleicht nichts, aber da ich das total gerne esse, hat es das Gericht wirklich abgerundet.

Zum Nachtisch haben wir fünf und dann noch 2 Milchshakes gegönnt. Einmal den Schoko Brownie Shake und den Vanille Shake. Beide auch richtig lecker. Für mach war die Peanut Butter am Rand der Gläser das Highlight. Zusammen mit den Smarties und den kleinen Marshmallows sowie Nüssen, hat es mich total an USA erinnert.

Fazit: Ich kann euch „Das Burger Haus“ nur wärmstens empfehlen und kann euch schon jetzt sagen, dass es ist nicht mein letztes Mal gewesen ist, dass ich dort zu Gast war. Wer Burger mag, muss da hin 🙂

 

Eine Antwort auf „Das Burger Haus“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.