Ostergewinnspiel

Hey liebe Leser 🙂

Wir verlosen zu Ostern dieses schöne Osterpaket 🙂

Ostergewinnspiel

 

Ihr müsst gar nicht viel tun, befolgt einfach nur die 2 Schritte:

1. Kommentiert das Bild, im Blog, warum gerade Ihr das Paket gewinnen solltet

2. Teilt diesen Beitrag auf Facebook

 

Das Gewinnspiel endet am 05.04.2015 um 24:00 Uhr.

„Ostergewinnspiel“ weiterlesen

Mettigel – der Klassiker

Hallo Zusammen,

ich hatte letztens anlässlich meines Geburtstags einen alten Klassiker wieder mal aufgetischt. Der Mettigel.
Schon seit längerem wollte ich den Igel mal wieder machen und nun hatte sich endlich die richtige Gelegenheit dafür geboten.

Ich habe das Mett schon fertig gewürzt gekauft und einfach zu Hause in die Form eines Igels gebracht.
Weil ich es nicht so mag, wenn man als Stacheln Zwiebeln verwendet, habe ich Salzstangen benutzt. Die Augen habe ich auch gleich damit gemacht.
Die Zwiebeln (die schließlich dazugehören) habe ich einfach in einem Schälchen gereicht.

Hier mein „Kunstwerk“ 🙂

Mett-Igel_nahe-1024x768

 

Asia – Autofans

Hey Autofans,

Falls ihr Fans von asiatischen Autos seit oder sogar welche fahrt, dann habe ich hier das perfekte Forum für Euch.

Egal ob ihr nur plaudern, euch mit den anderen Autonarren treffen oder über Autos und alles was dazu gehört unterhalten wollt oder, hier seit ihr genau richtig

Schaut doch einfach mal hier vorbei: Asia-Performance

Gerne könnt ihr das Forum auch euren Freunden empfehlen 🙂

Vom Dorf in die Großstadt

Hey Leute,

heute möchte ich euch mal ein wenig aus meinem Leben erzählen.

Ursprünglich stamme ich aus dem schönen Waldhessen. Ich entschied mich Ende der 9. Klasse für eine Ausbildung als Chemielaborantin, ich liebte die Chemie. Zuerst hatte ich mich nur in meiner Umgebung beworben, doch leider hatte ich dort kein Glück. So kam dann die deutschlandweite Bewerbung.
„Vom Dorf in die Großstadt“ weiterlesen

Backe, backe Kuchen Teil 2

Hallo,

hier kommt nun das zweite Rezept, das ich gestern für die Arbeit gebacken habe. Es ist ein Zitronenkuchen, den ich mir bei meinen Freunden Kai & Su abgeschaut und ein bisschen variiert habe.

Zutaten:
300g Butter
300g Zucker
2 Päckchen Vanille-Zucker
6 Eier
1 TL Vanille-Sirup
350g Mehl
3 TL Backpulver
1 EL Zitronensaft

Für die Glasur:
200g Puderzucker
5 EL Zitronensaft

Zitronenkuchen_Teig-1024x576

So wird es gemacht:
Butter, Zucker und Vanille-Zucker zu einer einheitlichen Masse verrühren. Die Eier und den Vanille-Sirup hinzufügen und unterrühren. Anschließend das Mehl auf den Teig schütten und das Backpulver mit einer Gabel unter das Mehl heben. Das ganze gut verrühren und den Zitronensaft untermischen.

Das Ganze ca. 3-5 Minuten rühren und in eine eingefettete Kastenform geben.
Den Teig für 60 Min. in den auf 175°C vorgeheizten Backofen.

Nach ca. 30 Minuten nach dem Kuchen schauen. Falls der Kuchen schon goldbraun ist, Backpapier drüberlegen und weitere 30 Minuten backen lassen. Den Zahnstochertest machen und wenn nichts dran kleben bleibt, den Kuchen aus dem Ofen nehmen und für ca. 10 weitere Minuten abkühlen lassen.

Zitronenkuchen_Kuchen-in-Ofen-576x1024

Glasur vorbereiten und über den ausgekühlten Kuchen streichen.

Guten Appetit!

Backe, backe Kuchen Teil 1

Hallo Zusammen,

heute gibt es mal Kuchenrezepte von mir.
Da ich gestern Geburtstag hatte und für morgen Kuchen für die Arbeit backen muss, möchte ich euch gerne an den einfachen, aber super leckeren Rezepten teilhaben lassen.

Heute Morgen habe ich mit dem einfachsten und leckersten Schoko-Blechkuchen angefangen.

Die Zutaten sind wie folgt:
4 Tafeln Schokolade, Zartbitter
1 Tafel Schokolade, Vollmilch
250g Butter
8 Eier
300g Zucker
100g Mehl
1 Päckchen Backpulver

Schoko-Blechkuchen_nach-dem-backen-1024x576

 

„Backe, backe Kuchen Teil 1“ weiterlesen

Umfrage zum Design

Hey Leute 🙂

Bitte stimmt über unser Design ab 🙂

[yop_poll id=“14″]

Hinterlasst doch einen Kommentar, dann können wir es noch verbessern 🙂

Best Marriage Proposal of 2015 (Warning: Will Make You Cry!) – 365 Day Engagement

Gestern bin ich auf das Video von Dean Smith gestoßen, der seiner Freundin/ jetzt Verlobten einen unvergesslichen Heiratsantrag gemacht hat.
Er hat nicht nur einmal sondern gleich 365 mal um die Hand seiner Freundin angehalten. Wahnsinn, oder?
Ein ganzes Jahr lang hat er sich täglich mit einem Schild gefilmt, wo immer mal in anderer Form, die Frage aller Fragen stand „Will you marry me“ Dazu noch das Datum, von wann das Schild ist.
Nicht nur auf der Arbeit, sondern auch beim Zähneputzen, auf der Toilette, kurz nach dem Aufstehen etc. hat er sich gefilmt.
Er hat daraus das wahrscheinlich längste Heiratsantragsvideo gemacht 🙂

Das große Finale super romantisch an einem Strand an dem Geburtstag der Freundin.
Und natürlich hat sie JA gesagt… aber wer hätte das auch nicht 🙂

Um das Video zu sehen klickt auf den Link: Will you marry me – Video

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥