NCIS Folge vom 08.02.2015

Hey Leute heute kommt wieder ein neuer Bericht über die letzte Navy Folge, ich hoffe ihr freut euch 🙂

Das war ja mal wieder eine sehr schöne und spannende neue Folge, und man merkte auch ziemlich schnell, dass dies eine Tony Folge wird.

Das fand ich natürlich super 🙂

Ich fand es super, als Abby Tony sich zur Brust nahm und mit ihm Klartext redete. Sie hat natürlich Recht, er muss so langsam einsehen, dass Ziva nicht mehr wieder kommt, dass sie sich für ein anderes Leben entschieden hat, ohne dem Team und vor allem ohne Tony. Zwischen den Beiden war mehr als nur eine normale Freundschaft. Tony hat es ziemlich verletzt, als Ziva gegangen war.

Doch seine alte Kollegin lenkt ihn ab, das ist gut 🙂

Was ich ziemlich erschreckend fand, war der Ausgang von dem Fall. Ich hätte nie gedacht, dass sich der Fall in die Richtung wendet und dass das kleine Mädchen zu so etwas im Stande war. Der Vater tut mir schrecklich leid. Wie geht man wohl mit so etwas um? Ich kann mich gar nicht in seine Situation hineinversetzten. Wie ist es mit euch?

Als ich die Szene gesehen hatte, als Tony die Kette von Ziva in der Hand hatte, hatte ich mir so gedacht, dass schreit nach einer neuen Story. Mal gucken, eventuell fange ich demnächst mal an zu schreiben. Mal schauen was bei raus kommt 🙂

Wie sieht es bei euch aus? Bekommt ihr auch manchmal solche Ideen und Schreibeslust?

Ich würde mich riesig über Kommentare von euch freuen 🙂

 

So na dann Schluss für heute und bis zum nächsten Montag 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.