Nudelauflauf mit Fleischwurst

Halli Hallo,

heute präsentieren wir euch ein tolles Rezept, einen Nudelauflauf mit Fleischwurst.Dieser ist schnell gemacht, perfekt auch zum Vorkochen und schmeckt richtig gut.

Was wird benötigt (Für 2-4 Personen):

  • 250g Nudeln
  • 250g Fleischwurst
  • 125 ml Zigeunersoße
  • 125 ml Schaschliksoße
  • 1 Paprika
  • 250 ml Sahne
  • 150g geriebener Käse
  • Basilikum
  • Oregano
  • Salz
  • Pfeffer

 

Schritt 1:

Als erstes stellen wir das Wasser an für die Nudeln und kochen diese al dente. In der Zeit wie die Nudeln kochen, schneiden wir schon mal die Fleischwurst und die Paprika in kleine Stücke. Die Stücke braten wir schön goldbraun an. Inzwischen buttern wir die Auflaufform ein. Sobald die Nudeln fertig sind, geben wir diese in die Auflaufform und die Wurst und Paprika ebenfalls.

Schritt 2:

Jetzt machen wir die Soße. In einen Behälter, ich habe einen Messbecher genommen, geben wir die Sahne hinein. Ich habe Soja Sahne genommen, da dort keine Lactose drinnen ist. Dann geben wir die Zigeuner- und Schaschliksoße hinzu. Nun wird das ganze noch gewürzt mit Salz, Pfeffer, Basilikum und Oregano, aber ihr könnt natürlich auch noch andere Gewürze verwenden. Und dann schön alles verrühren und abschmecken.

Schritt 3:

So nun müssen wir nur noch die Soße in die Auflaufform geben und alles gut vermengen. Dann den geriebenen Käse verteilen und bei 160°C Umluft für 25 Minuten in den Ofen schieben. Und schon ist der leckere Auflauf fertig. Lasst es euch schmecken und schreibt uns wie ihr das Rezept fandet.

Nudelauflauf

Guten Hunger 🙂

Eine Antwort auf „Nudelauflauf mit Fleischwurst“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.